Philosophie 2017-05-29T01:33:45+00:00

Unsere Philosophie

Sie sollten unbedingt einen Blick auf unsere kurz zusammengefasste Philosophie werfen, wenn Sie mit uns glücklich werden wollen:

Ihr Hund darf bei uns:

  • in seinem ureigenen Tempo lernen
  • sich absolut sicher fühlen
  • einen schlechten Tag haben
  • Sie fordern
  • darauf vertrauen, dass wir ihn und seine Bedürfnisse richtig einschätzen
  • sich wie ein Hund benehmen
  • zeigen, wenn ihm etwas nicht gefällt
  • Artgenossen auch mal abstoßend finden
  • zeigen, dass freundliches Lernen und positive Alltags- und auch Prüfungsergebnisse einander nicht ausschließen
  • erfahren, dass Lerntheorie mehr als nur Theorie ist und beachtliche Leistungen hervorbringen kann
  • auf Prüfungen hinarbeiten, wenn ihm offizielle Beurteilungen wichtig sind
  • herausfinden, dass man wirklich wichtige Dinge am besten lernen kann, wenn man nicht alles allzu ernst nimmt
  • vor allem aber Spaß am Training und am Zusammensein mit unserer entspannten Truppe haben

Sie dürfen bei uns:

  • in Ihrem ureigenen Tempo lernen
  • sich absolut sicher fühlen
  • einen schlechten Tag haben
  • Ihren Hund fordern
  • darauf vertrauen, dass wir Sie und Ihre Bedürfnisse richtig einschätzen
  • sich auch mal wie ein Hund benehmen
  • sagen, wenn Ihnen etwas nicht gefällt
  • andere Kursteilnehmer auf einen Kaffee einladen, oder auch nicht
  • erfahren, dass freundliches Lernen und positive Alltags- und auch Prüfungsergebnisse einander nicht ausschließen
  • beweisen, dass Lerntheorie mehr als nur Theorie ist und beachtliche Leistungen hervorbringen kann
  • auf Prüfungen hinarbeiten, wenn Ihnen offizielle Beurteilungen wichtig sind oder sie solche brauchen, um in Frieden mit Ihren Nachbarn leben zu können
  • beweisen, dass Sie auch ein Augenzwinkern für Ihren Hund bereit haben, wenn er eine andere Vorstellung von der Wichtigkeit einer Übung hat, als Sie
  • vor allem aber Spaß am Training und am Zusammensein mit unserer entspannten Truppe haben