Schreiben Sie uns|office@hundefragen.at
Hoopers Agility 2018-09-23T19:36:35+00:00

Hoopers Agility

Dauer: 8 Einheiten à 30 min
Kurskosten: € 155,- , kein Mitgliedsbeitrag
Teilnehmerzahl: 2 Hunde pro Gruppe
Alter der Hunde: ab 8 Monaten
Ausstattung: Spielzeug und/oder kleine und weiche Kekse
Kursort: Platz der Hundeschule hundefragen in 1220 Wien
Trainer: Lisi

Hoopers Agility ist eine Hundesportart bei welchem die Hunde von Ihrem Menschen mit Sicht und Hörzeichen, sowie der Körpersprache, auf Distanz durch eine Parcours geleitet werden.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Agility müssen die Hunde keine Hürden springen, sondern durchlaufen sogenannte Hoops (Rundbögen), was im Hinblick auf die Belastung des Bewegungsapparates des Hundes wesentlich gelenkschonender ist.

Diese Art des Teamsports ist daher nicht nur für junge agile Hunde geeignet, sondern eignet sich auch hervorragend für ältere Hunde, sowie alle Hunderassen und Hunde mit Handicap.
(Ausgeschlossen sind Hunde mit akuten Verletzungen, grober gesundheitlicher Einschränkung, Erkrankungen im Bewegungsapparat etc. – bei gesundheitlichen Problemen muss das Einverständnis des Tierarztes für diesen Sport gegeben sein!)

Da es sich hier um Distanzarbeit handelt, ist Hoopers Agility auch für Menschen geeignet, die in ihrer eigenen Bewegung eingeschränkt sind (zB. ältere Menschen, Menschen mit Handicap etc.) und ihren Hund trotzdem körperlich und geistig auslasten möchten.

Ziel von Hoopers Agility ist den Hund, von einer vorgegebenen Stelle im Parcours, mit Sicht und Hörzeichen sowie der Körpersprache, durch den immer wieder variierenden Parcours zu leiten.

In diesem Kurs lernen Sie Ihren Hund auf Distanz richtig zu führen, die Kommunikation zu stärken sowie die eigene Körpersprache sensibler wahrzunehmen.
Dies hilft Ihnen nicht nur im Zusammenhang mit Hoopers Agility, auch im gemeinsamen Alltag mit Ihrem Hund und schweißt Sie und Ihren Hund als gemeinsames Team noch weiter zusammen.

Die Schnelligkeit des Hundes liegt nicht im Fokus des Kurses, es wird mit jedem Mensch-Hund Team im Rahmen der Möglichkeiten eines Gruppentrainings individuell gearbeitet und auf die entsprechenden Bedürfnisse Rücksicht genommen.

Termine:

Oktober 2018

Anfänger:

Kurs ab Donnerstag, 04.10.2018 um 18.15 Uhr
Termine: 04.10 / 11.10 / 18.10 / 25.10 / Pause / 08.11 / 15.11 / 22.11 / 29.11

Kurs ab Donnerstag, 04.10.2018 um 18.45 Uhr
Termine: 04.10 / 11.10 / 18.10 / 25.10 / Pause / 08.11 / 15.11 / 22.11 / 29.11

Kurs ab Donnerstag, 04.10.2018 um 19.30 Uhr
Termine: 04.10 / 11.10 / 18.10 / 25.10 / Pause / 08.11 / 15.11 / 22.11 / 29.11

Jetzt anmelden