Schreiben Sie uns|office@hundefragen.at
„let´s think“ 2018-06-24T14:28:56+00:00

„let´s think“

Dauer: 5 Einheiten à 60 min
Kurskosten: € 130,- , kein Mitgliedsbeitrag
Teilnehmerzahl: höchstens 3 Hunde
Ausstattung: Brustgeschirr / Leine (mind. 2m, keine Flexi ), kleine Leckerchen mit unterschiedlicher Wertigkeit für den Hund
Kursort: Platz der Hundeschule hundefragen in 1220 Wien
Trainer: Sabine

„let´s think“

Mit dem Hund gemeinsam Tricks zu erarbeiten macht sowohl dem Hund, als auch dem Menschen Spaß.

In diesem Kurs lernen Sie mit Ihrem Hund tricks zu formen.

Shapen (das Formen eines Verhaltens) fordert sowohl Hund als auch Hundehalter.
Ihr Hund lernt für die gewünschten Tricks Eigeninitiative zu entfalten, Aktivität von sich aus anzubieten und Strategien zu entwickeln.

Für die meisten Hunde ist dies eine große Umstellung.
Hat der Hund erst gelernt, dass es erwünscht ist eigenständig Verhalten anzubieten, werden die Tricks sehr schnell durch Mitdenken und selbst Ausprobieren gelernt – der Hund wird kreativ und kommt selbst auf die Lösung der gestellten Aufgabe.
Selbst Erarbeitetes wird sehr rasch abgespeichert und verinnerlicht.

Sie lernen in diesem Kurs korrektes Timing, schärfen Ihrer Beobachtungsgabe und freuen sich gemeinsam mit Ihrem Hund über gemeinsame Erfolge. Dadurch werden einerseits das Selbstvertrauen des Hundes und andererseits die Bindung zum Menschen gefördert.
Diese Lernmethode steigert die Kreativität und die Frustrationstoleranz, und kann auch die Lösung von Alltagsproblemen erleichtern.

Auf Wünsche der Kursteilnehmer wird so weit wie möglich Rücksicht genommen.

Termine:

Juli 2018

Kurs ab Samstag, 07.07.2018 um 13.00 Uhr
Termine: 07.07 / 14.07 / 21.07 / 28.07 / 04.08

Jetzt anmelden