Silberkurs 2017-07-18T20:06:47+00:00

Silberkurs

Dauer: 8 Praxiseinheiten à 60 min
Kurskosten: € 185,- , kein Mitgliedsbeitrag
Teilnehmerzahl: höchstens 5 Hunde
Ausstattung: Bitte ausschließlich mit Brustgeschirr, Leinenlänge unbedingt länger als 2 Meter
Kursort: Trainingsgelände der „School of Dog“ in der Slamastraße 23, 1230 Wien 
Trainerinnen: Leo

Der Silberkurs ist für Absolventen des Bronzekurses. Bei diesem Kurs wird vorausgesetzt, dass der Mensch weiß, wie sein Hund lernt und darauf aufbauend auch, wie er ihm mit dem richtigen Timing, dem Einsatz eines Markerwortes und einer klaren Körpersprache dabei unterstützen kann, das gewünschte Verhalten zu zeigen. Weiters sollte der Hund zu Beginn des Kurses bei wenig Ablenkung sitzen und liegen bleiben können und ebenfalls bei geringer Ablenkung abrufbar sein. Er sollte auch andere Hunde mit entsprechender Distanz tolerieren können und sich bei wenig Ablenkung zurücknehmen können und entspannen können.

In diesem Kurs werden diese wichtigen Lerninhalte noch einmal gefestigt und die Ablenkungsreize erhöht, sowie die Grundlagen für einen leinenloses Meistern des Alltages geschaffen, damit die Mensch- Hund Teams immer schwierigere Situationen gemeinsam vertrauensvoll meistern können. Oder würden Sie Ihren Hund nicht auch gerne über ein Spielzeug oder vielleicht sogar eine Knackwurst abrufen können?

Weiters sollten Sie nach diesem Kurs folgende Fragestellungen beantworten können und natürlich auch praktische Lösungsmöglichkeiten für Situationen im Alltag haben:

  • Wie kann ich das selten funktionierende und oft durch Strafe und Druck aufgebaute „Nein“, „Aus“, „Pfui“ gegen einen positiven, wirkungsvollen Verhaltensabbruch ersetzen?
  • Wie wird das frustrierende Nebeneinandergehen beim Outdoorspaziergang zum gemeinsamen Erlebnis an lockerer Leine?
  • Wie schaffe ich es, dass mein Hund ruhig sitzen bleibt, obwohl um ihn herum der Trubel los ist?
  • Was muss ich tun, damit mein Hund auch draußen und bei Ablenkungen verlässlich abrufbar ist?
  • Wie baue ich das Vertrauen soweit auf, dass mein Hund auch stressige Situationen gut mit mir gemeinsam meistern kann?
  • In wieweit kann ich Motoriktraining nutzen, um die gegenseitige Bindung noch stärker auszubauen?
  • Wodurch werden Hundebegegnungen nicht mehr zur schweißtreibenden Herausforderung?

Dieser Kurs findet zum Teil auf unserem Gelände in 1220 Wien statt und teilweise auch außerhalb des Hundeschulgeländes, um die praktische Anwendung der Übungen und die Generalisierung bei Hund und Mensch zu unterstützen.

Aufbauend auf diesen Kurs erfolgt der „Gold- Kurs“, bei dem sie sich ein leinenloses Meistern des Alltags mit Ihrem Hund erarbeiten!

Termine:

Juni 2017

Kurs ab Sonntag 04.06.2017 11.30 Uhr
Termine: 04.06. / 11.06. / 18.06. / 25.06. / 02.07. / 09.07. / 16.07. / 23.07.2017

Juli 2017

Kurs ab Sonntag, 30.07.2017 um 11.30 Uhr
Termine: 30.07. / 06.08. / 13.08. / 20.08. / 27.08 / 03.09. / 10.09. / 17.9.2017

Jetzt anmelden